Global Diagnostics

Global Diagnostics ist ein Teilsystem der Vitalfeld-Therapie, und zwar das Mess- und Analysesystem. Die physikalischen Messungen des Global Diagnostics basieren auf Erkenntnissen von Beobachtungen aus der klinischen Schulmedizin und der Komplementärmedizin.

Mit Global Diagnostics als technischer Assistent der Vitalfeld-Therapie, werden 200 Millionen Einzelmessungen  in nur 8 Minuten durchgeführt. Über Elektroden an den Füßen werden ultraschwache elektrische Impulse mit Frequenzen bis zu 400 MHz übertragen.
Die Reaktionen verschiedener frequenzmäßig korrespondierender Organsysteme oder Teile des Körpers auf die Anregung mit Hilfe des Global Diagnostics bilden die Grundlage für die Darstellung der Messergebnisse.

Mit Global Diagnostics ist es dadurch auf eindrucksvolle Weise möglich, die energetischen Abläufe und Regulationsprozesse im Körper zusammenhängend darzustellen. In einer Reihe von zusammenfassenden Auswerte- und Interpretationshilfen sowie einer 3D Darstellung des Körpers werden die Messergebnisse abgebildet. Global Diagnostics verarbeitet hierbei schulmedizinische, wissenschaftliche, ganzheitsmedizinische, osteopathische und empirische Daten, sowie Erkenntnisse aus TCM, Homöopathie und der Akupunktur.

Die Vitalfeld Technologie bzw. Global Diagnostics erfüllt aber nicht den Wissenschaftlichkeitsanspruch der evidence- based- medicine.


Ablauf einer Global Diagnostics Messung

Die Messung mit Global Diagnostics ist technisch außerordentlich präzise, daher sind im Messvorgang einige Prüfschritte eingebaut.
Nachdem das Gerät im ersten Schritt sichergestellt hat, dass eine Verbindung zum Körper hergestellt wurde, beginnt es im zweiten Schritt, die energetische Auswirkung des Umgebungs-Elektrosmogs auf Ihren Körper zu prüfen. Damit wird sichergestellt, dass danach die körperrelevanten Werte gemessen werden.
Im dritten Schritt beginnt die eigentliche Messung mit Global Diagnostics. Es folgen nun die 200 Millionen Einzelmessungen, die manchmal als angenehmes Kribbeln empfunden werden können. Ist der Körper einmal vollständig durchgemessen, wird der gesamte Vorgang wiederholt, um die ersten Messergebisse auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Im letzten Schritt werden die Daten zugeordnet und zur Betrachtung aufbereitet und in verschiedenen Betrachtungsweisen bildlich dargestellt.

Deren Bedeutung wird Ihnen ausführlich erklärt und darauf aufbauend wird eine aktuelle Vitalfeld Behandlung zusammengestellt, die sie ganz individuell energetisch unterstützt.

Angeboten von:

Ing. Mag. Gottfried Rieger